Bilder von google drive auf iphone herunterladen

Die erste Option wird für diejenigen, die nur bestimmte Dateien von ihrem Google Drive wollen, oder die nur selten Google Drive-Dateien auf ihrem Computer benötigen. 2. Suchen Sie das zu ladende Video, indem Sie entweder ihren Namen eingeben oder auf die Wörter “Suchlaufwerk” tippen und dann “Videos” aus dem angezeigten Menü auswählen und durchblättern. Mit zunehmender Nachfrage nach immer hochwertigeren Medien steigt auch der Bedarf an mehr Platz für die Speicherung solcher Medien. Da die Hardware (z.B. eine Festplatte in einem iPhone) mit dieser Nachfrage nicht Schritt halten kann, wenden sich die Menschen an Cloud Storage, um ihre Daten zu speichern – dies hält Speicherplatz auf ihrem mobilen Gerät frei. Duplicate Sweeper kann schnell mehrere Ordner oder Laufwerke scannen, um Ihre Duplikate zurückzugeben. Wählen Sie einfach aus, ob das neueste oder das älteste der Duplikate beibehalten werden soll, um sie automatisch zu entfernen, oder wählen Sie manuell aus, welche sie entfernen möchten. 1. Laden Sie Google Drive auf Ihr iPhone herunter und installieren Sie es, wenn Sie es noch nicht getan haben, und starten Sie es von Ihrem Startbildschirm aus. Wenn Sie ein in Drive gespeichertes Video auf Ihr iPhone verschieben möchten, ist der Vorgang schnell und einfach. Sobald Sie das Video in Drive gefunden haben, sind Sie nur noch wenige Fingertipps davon entfernt, es in Ihrer iPhone-Foto- und Videobibliothek zu haben.

2. Finden Sie das Foto oder Video, das Sie von Google Drive herunterladen möchten. 7 Optionen auf dem Download-Bildschirm sind: Erstellen Sie ein neues Album [+], oder wählen Sie vorhanden. Fotos können in mittlerer oder hoher Auflösung heruntergeladen werden. Google Drive benötigt Zugriff auf Ihre Fotos-App, um das Bild zu speichern, also stellen Sie sicher, dass Sie der App die erforderlichen Berechtigungen erteilt haben. Wenn Sie dies nicht tun, wird die App überhaupt nichts speichern. Sie können Ihre Berechtigungen festlegen, indem Sie zu Einstellungen > Datenschutz > Fotos gehen und Drive von diesem Speicherort aus aktivieren. 5 Ihre Google Drive-Ordner werden angezeigt. Tippen Sie auf den Ordner, aus dem Sie Fotos herunterladen möchten.

Wenn Sie die Google Drive-App noch nicht auf Ihrem iPhone haben, können Sie sie aus dem App Store herunterladen. Jetzt können Sie Fotos auf Ihr Gerät auswählen und herunterladen sowie Fotos von Ihrem Gerät auf Ihr Google Drive-Konto auswählen und hochladen. Obwohl Sie die Möglichkeit haben, Fotos und Videos für die Offline-Nutzung direkt in der App zu speichern, erhalten Sie mehr Kontrolle über Inhalte, sobald Sie direkt auf Ihrem Gerät gespeichert wurden. Wenn Sie beispielsweise ein Bild mit dem integrierten iOS-Editor bearbeiten möchten, können Sie die Dinge nur starten, indem Sie das Bild von Google Drive zuerst auf Ihrem iPhone speichern. Hier ist eine vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Speichern von Fotos und Videos von Google Drive auf der Kamerarolle Ihres iPhones. Für diejenigen, die immer Zugriff auf ihre Google Drive-Dateien von ihrem Computer wollen, würde ich empfehlen, Googles “Backup & Sync” App zu verwenden.