Paydirekt app herunterladen

Mit der paydirekt App haben Sie volle Transparenz und werden über alle paydirekt Kontoaktivitäten per Push-Nachricht informiert. paydirekt unterliegt als deutsches Unternehmen deutscher Regulierung sowie den deutschen Datenschutzbestimmungen, die weltweit als besonders streng gelten. Alle Daten werden somit ausschließlich in Deutschland gespeichert und verwaltet. Generell beschränkt sich die Erfassung, Verarbeitung und Aufbewahrung von Stamm- und Transaktionsdaten auf das notwendige Minimum gemäß den in Deutschland geltenden gesetzlichen Vorschriften. Mit Klick auf den Button „Registrierung abschließen” werden Sie zurück auf die paydirekt-Seite geleitet. Freischaltung: Hinterlegen Sie paydirekt als bevorzugtes Zahlverfahren im Webshop oder in der App des teilnehmenden Händlers. Bei diesen Online-Händlern können Sie bereits mit paydirekt einkaufen. Starten Sie die Expressregistrierung auf der Seite der paydirekt GmbH und geben Sie Ihre Daten ein. paydirekt ist ab Ende 2015 nutzbar, wenn die eigene Hausbank das Online-Bezahlverfahren anbietet.

Eine Registrierung für den Dienst ist über das eigene Onlinebanking möglich. paydirekt ist sicher, weil es direkt Ihr Girokonto im Hintergrund nutzt und dieses in bewährter Form von der Postbank abgesichert ist. Außerdem gelangen sensible Kontodaten nicht zum Händler oder zu Drittanbietern, sondern bleiben direkt bei Ihrer Bank. paydirekt unterliegt zudem den deutschen Datenschutzgesetzen. Kann der Versand der Ware vom Händler nicht nachgewiesen werden, erhalten Sie als Käufer Ihr Geld zurück. Dazu wenden Sie sich lediglich online an das paydirekt-Kundenportal. Ein Reklamationsservice übernimmt die Kontaktaufnahme zum Händler. Die paydirekt-App kann genutzt werden für Smartphones ab iOS 9.0 oder Android 4.4. Mit der paydirekt-App kann jetzt sicher und einfach Geld an Familie und Freunde gesendet werden – und das auch, wenn der Empfänger noch kein paydirekt hat. Einfach mit der paydirekt-App Geld an die Mobilfunknummer oder E-Mail-Adresse des gewünschten Empfängers senden. Sie registrieren sich für paydirekt in dem Online-Banking Ihres Girokontos. Anschließend genügen der Benutzername und das Passwort, das Sie bei der Registrierung angegeben haben, um jeden Ihrer Zahlungsvorgänge beim Online-Shoppen direkt mit dem Bezahlverfahren abzuschließen.

Das Bezahlen mit paydirekt ist noch intuitiver und übersichtlicher geworden. Dafür haben wir dem paydirekt-Checkout ein neues Design verpasst – probieren Sie es doch einfach mal aus! Zum Beispiel bei tobpay, der Web-App des deutschen Marktführers im Automatenbereich – tobaccoland. Einfach QR-Code am Automaten scannen, gewünschtes Produkt wählen und den Kauf mit der tobpay-PIN bestätigen – die Ware wird sicher, einfach und direkt mit paydirekt bezahlt und kann dann dem Automaten entnommen werden. Sicherheit kann vieles bedeuten – mit paydirekt hingegen wissen Sie ganz genau, in welchen Bereichen Sie beim Bezahlen Ihrer Online-Einkäufe abgesichert sind. Mit der paydirekt-App behalten Sie einen Überblick über Ihre Online-Zahlungen in Echtzeit und können sich per Push-Nachricht über jede Zahlung informieren lassen. Hier finden Sie weiterführende Informationen zu paydirekt – per Klick auf den jeweiligen Link können Sie das Dokument herunterladen. Hallo, die Berechtigung zum Zugriff auf deine Kontakte benötigt die App nur, um die Kontakte innerhalb der App anzuzeigen. Hierbei werden keine Daten gespeichert oder auf paydirekt Server geladen.

Deine Kontaktdaten bleiben auf deinem Smartphone. Viele GrüßeMarvinTeam paydirekt Sicherheit überzeugt: Immer mehr Händler bieten paydirekt an. Das letzte Mittagessen hat dein Kollege bezahlt? Du bekommst noch Geld für ein gemeinsames Geburtstagsgeschenk? Kein Problem. Mit der paydirekt-App kannst du ganz einfach Geld senden und anfragen. Zusätzlich hast du deine Online-Einkäufe voll im Blick.